Datum

03. März 2023

Uhrzeit

12:10

Labels

Bildung,
Vortrag/Diskussion

12nach12 Reflexe am Mittag

Die ‹Reflexe am Mittag› sind ein Format, das im Haus der Religionen über die letzten Jahre entwickelt wurde und zum Kern der interreligiösen Dialogarbeit vordringt. Jeweils zwei der acht Religionen des Hauses stehen im Zentrum: Dabei wählt jemand einen Text aus der eigenen religiösen Tradition oder von einem agnostischen Standpunkt und eine Person aus einer anderen Religionsgemeinschaft formuliert dazu eine Reflexion aus ihrer Sicht. Improvisationsmusik umrahmt den Austausch. Beim ayurvedischen Buffet folgt eine offene Diskussion mit allen Anwesenden am interreligiösen Stammtisch.

Moderation: Henri Mugier

Nächste Termine:
3. Februar 2023
Muslimische Perspektive (Nuran Serifi), Bahá’í Reflexion (Amelia Cortes-Tavangar).
Musik: Serhad Erdoğan.
3. März 2023
Mennonitische Perspektive (Eliane Gerber), alevitische Reflexion (Özlem Duvarci).
Musik: Afi Sika Kuzeawu.
5. Mai 2023
Buddhistische Perspektive (Georg Streit), christliche Reflexion (Afi Sika Kuzeawu).
Musik: Avital Cohen und Andreas Marti.
Menü