Datum

28. Februar 2024

Uhrzeit

15:45

Labels

Ausstellung

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN durch die Ausstellung ‹Was steckt in einem Namen?›

Die Ausstellung ‹Was steckt in einem Namen?› im Foyer des Haus der Religionen – Dialog der Kulturen thematisiert anhand von persönlichen Geschichten zu Personennamen, was uns in unserer Vielfalt eint. Denn wir alle haben einen Namen, dieser ist jedoch je nach Herkunft, Religion, Epoche und Geschlecht verschieden.

Im Rahmen dieser Ausstellung, konzipiert von Larissa Mettler in Zusammenarbeit mit demHaus der Religionen-Dialogteam, lernen wir ausgehend von ihren Namen Menschen und Biografien kennen und hinterfragen erste Assoziationen und Vorurteile, die Namen auslösen können. So soll Neugierde für das Gegenüber geweckt und das uns Einigendeaufgezeigt werden.

Öffnungszeiten: Die Ausstellung dauert bis Juni 2024 und ist während den regulären Öffnungszeiten des Haus der Religionen – Dialog der Kulturen von Dienstag bis Freitag, 9 – 17 Uhr zugänglich.

Öffentliche Führungen: Am 28. Februar 2024 von 15.45 – 16:30 Uhr und von 16:45 – 17.30 Uhr finden zwei interaktive Führungen durch die Ausstellung ‹Was steckt in einem Namen?› statt mit Ausstellungskuratorin Larissa Mettler.

Interessierte allen Alters sind willkommen. Anmeldungen bitte an: administration@haus-der-religionen.ch

Film zur Ausstellung: Am 30. Mai 2024 wird als Rahmenprogramm zur Ausstellung der Film The Namesake gezeigt.

Einen ersten Eindruck der Ausstellung und Geschichten können Sie auch hier online erhalten. Wir wünschen viel Freude beim Erkunden – online und vor Ort.

Flyer: ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN zur Ausstellung ‹Was steckt in einem Namen?›

Menü