Unser aktuelles Jahresprogramm 'UnTypisch. Religion + Geschlecht.' 2019/20:

Februar 2020

Fr 14.2. | 19.00 BUDDHISTISCHES ZENTRUM Zufluchtnahme. Eine Buddhistin und eine Nicht-Buddhistin im Dialog: Was bedeutet eigentlich Zufluchtnahme? Welche Relevanz hat die Zufluchtnahme für uns heute noch? Zen-Priesterin YoEn (Rose Auriau-Moser) im Gespräch mit Sarah Pfister (Sozialpädagogin).

Sa 15.2. | 12.00 bis 20.00 DERGAH Xidir Ilyas Fest Fest zu Ehren des Heiligen Xidir Ilyas, Schutzpatron der Kranken, Reisenden und Armen und Symbol für Heilung und Hoffnung. Mit Theater, Liedern und Tanz feiern wir das Ende des Winters. Für Kinder ist das Fest eine Art Fasnacht.

So 16.2. | 13.00 bis 20.00 DERGAH Xizir Cem Jährliche religiöse Zeremonie der Aleviten.

Di 18.2. | 18.00 bis 22.00 WORKSHOP Frau tritt auf! Training für Frauen in Präsenz & Auftritt mit Brigitta Rotach. Zweitteiliger Kurs. Erster Teil am 14.1. Kosten gesamt: CHF 100.– Anmeldung: brigitta.rotach@haus-der-religionen.ch

Mi 19.2. | 17.30 bis 18.45 TEXTWERKSTATT Bibellesen in der Kirche im Haus der Religionen Ökumenisches Bibellesen Text zu Männer und Frauen in der Bibel. Geschlechterverhältnisse (1. und 3. Mittwoch im Monat)

Mi 19.2. | 18.30 VORTRAG Tabuthema Frauenblut Human Library mit Frauen aus dem Haus der Religionen und anschliessender Vortrag von Prof. Dr. Godula Kosack (Leipzig)

Do 20.2. | 18.00 BISTRO Sofagespräch – Starke Frauen Christina Caprez erzählt über ihre Grossmutter, die 1931 im Bündner Bergdorf Furna als erste Pfarrerin der Schweiz gewählt wurde und liest aus ihrem Buch Die Illegale Pfarrerin (Limmat Verlag 2019).

Fr 21.2. | 12.12 TEXTWERKSTATT Reflexe am Mittag Evangelisch-reformierter Text (Angela Romer), Reflexion aus BahaI-Sicht (Andreas Bretscher). Musik: Jakob Hampel. Moderation: Brigitta Rotach

So 23.2. | 12.30 TEXTWERKSTATT Mann & Frau im Islam. Textlektüre mit Imam Mustafa Memeti. In der Moschee.

So 23.2. | 16.00 | KIRCHE Treffen für Losungsleser*innen im Kirchenraum

Mo 24.2. | 19.00 PODIUM Sternstunde Religion: Streitfrage Live-Aufzeichnung des SRF. Anmeldung bis 9.2. unter www.haus-der-religionen.ch/sternstunde-religion

DI 25.2. | 17.00 AUSSTELLUNG Vernissage der Ausstellung ‹Religion und Gender› Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Muristalden stellen ihre künstlerischen Arbeiten im Haus der Religionen aus, in welchen sie ihre Positionen zur aktuellen Genderdebatte gestalterisch ausdrücken.

Mi 26.2. | 19.00 TEXTWERKSTATT Mann & Frau im Judentum Im Schiur mit Rabbiner Michael Kohn geht es um Rollenbilder, Texte aus der jüdischen Tradition und neue Argumentationen zum Geschlechterverhältnis im Judentum.

Do 27.2. | 19.00 FILM KultuRel ‹Ex Machina› (UK, 2015, 108). OV Englisch. Science Fiction-Thriller von Alex Carland. Einführung: Noemi Gradwohl (Radio SRF). Gast: Mathias Wirth (Ethikprofessor)

Fr 28.2. | 19.00 bis 21.00 BUDDHISTISCHES ZENTRUM ‹Every day is a good day› Dharma-Vortrag von Žarko Andričević. In englischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche.

März 2020

Di 3.3. | 9.00 bis 11.00 INTEGRATION Strickcafé für alle Strick- und Häkelbegeisterten. Jeden 1. Dienstag im Monat.

Di 3.3. | 10.00 bis 11.30 INTEGRATION Elterncafé Spezial: Eltern-Kind-Yoga mit Amit Kalsey. Für Eltern mit Kindern ab 18 Monate. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Auf Spendenbasis. Anmeldung erwünscht: netsanet.andemichael@haus-der-religionen.ch

Di 3.3. | 12.12 | KURZFILM Kurzfilm am Mittag shnit-Filmperlen zum Thema ‹Frau & Mann›, 1. Dienstag im Monat.

Di 3.3. | 18.30 RINGVORLESUNG Rollenbilder: Frau und Mann in den Religionen. Religionswissenschaft. Einführungsvortrag zur Ringvorlesung von PD Dr. Anna-Katharina Hopflinger (LMU München)

Mi 4.3. | 17.30 bis 18.45 TEXTWERKSTATT Bibellesen in der Kirche im Haus der Religionen Ökumenisches Bibellesen – Text zu ‹Männer und Frauen in der Bibel. Geschlechterverhältnisse› (1. und 3. Mittwoch im Monat)

Mi 4.3. | 19.00 LESEN KultuRel ‹Die Baronin im Tresor. Betty Lambert – de Bonstetten – de Rothschild.› Franziska Streun liest aus ihrer Romanbiographie (Zytglogge 2020) über eine aussergewöhnliche Thuner Bürgerin und schillernde Persönlichkeit. Moderation: Noemi Gradwohl. Eine Kooperation mit Salon Sefer der JGB.

Do 5.3. | 18.00 BISTRO Sofagespräch – Starke Frauen Die Journalistin und Autorin Cornelia Kazis spricht mit Brigitta Rotach über ihr neues Buch ‹Weiterleben, weitergehen, weiterlieben – Wegweisendes für Witwen›

Sa 7.3. | 10.00 - 15.00 GARTEN Saatgutbörse. Ein Treffen für mehr Vielfalt in unseren Gärten.

Di 10.3. | 18.30 RINGVORLESUNG Rollenbilder: Frau und Mann in den Religionen. Christentum Vortrage und Dialog mit Prof. Dr. Sylvia Schroer (Universität Bern)

Mi 11.3. | 19.00 TEXTWERKSTATT Mann & Frau im Judentum Im Schiur mit Rabbiner Michael Kohn geht es um Rollenbilder, Texte aus der jüdischen Tradition und neue Argumentationen zum Geschlechterverhältnis im Judentum.

Do 12.3. | 19.00 JUGEND Präsentation aus der Projektwoche einer Schulklasse aus Zollikofen mit den Jungen Coaches. Anschliessend Apero. Eine Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die die das Haus der Religionen mit jungen Leuten macht.

Fr 13.3. | 19.00 VORTRAG Frauen im geistlichen Amt – eine Spurenlese in der Herrnhuter Geschichte Vortrag von Frieder Vollprecht. Eine Zusammenarbeit mit dem Verein Kirche im Haus der Religionen.

Fr 13.3. | 19.00 BUDDHISTISCHES ZENTRUM Vortrag mit Meditation von Dagmar Jauering (Dipabodhi)

Di 17.3. | 18.30 RINGVORLESUNG Rollenbilder: Frau und Mann in den Religionen. Islam Vortrage und Dialog mit Jun. Prof. Dr. Fahime Ulfat (Eberhard Karl Universität Tübingen) und Imam Mustafa Memeti (Bern)

Mi 18.3. | 17.30 bis 18.45 TEXTWERKSTATT Bibellesen in der Kirche im Haus der Religionen Ökumenisches Bibellesen – Text zu ‹Männer und Frauen in der Bibel. Geschlechterverhältnisse› (1. und 3. Mittwoch im Monat)

Fr 20.3. | 12.12 TEXTWERKSTATT Reflexe am Mittag Alevitischer Text (Bulent Celik), Reflexion aus islamischer Sicht (Nuran Serifi). Musik: Christine Ragaz & Thomas Leutenegger. Moderation: Philipp Koenig.

Sa 21.3. DERGÂH Newroz kurdisches Neujahrs- und Frühlingsfest. Die Feierlichkeiten dauern eine Woche. An Newroz erwacht die Natur zu neuem Leben.

Di 24.3. | 18.30 RINGVORLESUNG Rollenbilder: Frau und Mann in den Religionen. Judentum Vortrage und Dialog mit Dr. Valerie Rhein (Basel) und Rabbiner Michael Kohn (Bern)

Mi 25.3. | 19.00 THEATER Antirassistisches Forumtheater Interaktives Projekt zur theatralen Auseinandersetzung mit Rassismus. Eine Veranstaltung im Rahmen der 10. Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus. Anschliessend Apero.

Do 26.3. | 19.00 FILM KultuRel ‹Paper Dolls› (ISR/CH, USA, 2006, 80‘), OV Hebräisch, Tagalog, Englisch. Dokumentarfilm von Tomer Heymann. Einführung: Brigitta Rotach.

Fr 27.3. | 19.00 BUDDHISTISCHES ZENTRUM Ist Resilienz Ansichtssache? Vortrag von Ani Losang Palmo (Rita Riniker). Wie können wir persönliche Ressourcen aufbauen, auf die wir in Krisenzeiten zurückgreifen können?

So 29.3. | 13.30 TEXTWERKSTATT Mann & Frau im Islam. Textlektüre mit Imam Mustafa Memeti. In der Moschee.

April 2020

...

Kontakt
Brigitta Rotach
brigitta.rotach@haus-der-religionen.ch
Tel.: 031 380 51 04

Dienstags
10.00 - 12.00 Uhr

ELTERNCAFE. Treffen für Kinder und Eltern aus allen Kulturen. Ohne Anmeldung.

Mittwochs 12nach12

QI GONG-BASICS mit Marco Genteki Röss
(30’; Einzellektion CHF 10)

donnerstags 12nach12

YOGA mit Jonas Frautschi,
(60’; Einzellektion CHF 20)

FREitags 12nach12

einmal monatlich freitags 12nach12 REFLEXE AM MITTAG (Kollekte)

Programmarchiv