Stellenausschreibung: Verantwortliche:r Veranstaltungsprogramm (50 – 60%)

 

Wir suchen ab 1. August 2023 eine:n Mitarbeiter:in

Verantwortliche:r Veranstaltungsprogramm (50 – 60%)

Sie bringen mit:

  • Kompetenzen und Erfahrungen in Programmkoordination, Organisation und Gestaltung von Kulturveranstaltungen, Moderation und Kommunikation.
  • Sensibilität für kulturelle Teilhabe im Kontext von Themen des Hauses.
  • Kenntnisse und Kompetenzen rund um Fragen des transkulturellen und multireligiösen Dialogs sowie in der diskriminierungskritischen Arbeit.
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Bewerbung von Veranstaltungen (analog und online).
  • Stilsicheres Deutsch schriftlich und mündlich, Kenntnisse in weiteren Sprachen von Vorteil.
  • Ein breites Netzwerk in den relevanten Bereichen sowie Erfahrungen mit Kooperationen.
  • Sie sind reflektiert, kreativ, dienstleistungsorientiert und pflegen einen konstruktiven Umgang mit Differenzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren das Veranstaltungsprogramm für ein diverses Publikum.
  • Sie verantworten die Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie die Aufbereitung der Inhalte.
  • Sie arbeiten eng mit der Kommunikationsverantwortlichen sowie verschiedenen Programmgruppen zusammen.
  • Sie präsentieren Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Haus intern und extern und betten diese in grössere gesellschaftliche Zusammenhänge ein.
  • Sie beteiligen sich an Fundraising, Dokumentation und Reporting.
  • Sie beteiligen sich an der Vorbereitung und Durchführung von Gruppenbesuchen sowie an grösseren Events.
  • Sie übernehmen 8-10 Samstagsdienste im Jahr und sind flexibel für Einsätze an Abenden und Wochenenden.
  • Sie übernehmen weitere anfallende Aufgaben im Tagesbetrieb.

 

Wir bieten:

  • eine aussergewöhnliche und herausfordernde Aufgabe in einem spannenden Umfeld.
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten und dynamischen Team.
  • einen mit ÖV sehr gut erschlossenen Arbeitsplatz direkt am Europaplatz in Bern.

 

Unser Team soll die kulturelle und religiöse Vielfalt der Schweiz widerspiegeln. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir Bewerbungen von Personen mit Beheimatung in einer religiösen Gemeinschaft und/oder Migrationsbiographie.

Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsleitung, Karin Mykytjuk (karin.mykytjuk@haus-der-religionen.ch) und Louise Graf (louise.graf@haus-der-religionen.ch), ab 9. Januar 2023 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung in einem PDF richten Sie bis 25. Januar 2023 per E-Mail an: stellen@haus-der-religionen.ch

Bewerbungsgespräche finden vor Ort am 15. und 16. Februar 2023 statt.

Ausschreibung als PDF

Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen:

Haus der Religionen – Dialog der Kulturen
Europaplatz 1
CH – 3008 Bern

+41 31 380 51 00 (Montag bis Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr)
info@haus-der-religionen.ch

Weitere News

Menü