Volles Haus an der Eröffnung des Jahresprogramms «Bestimmt. Religion + Freiheit»

Am Sonntagnachmittag (23. Oktober 2022) zelebrierten wir die Eröffnung des Jahresprogramms «Bestimmt. Religion + Freiheit» im Haus der Religionen – Dialog der Kulturen. Nebst zahlreichen Besucher:innen begrüssten wir Gäste aus der Kultur, den Wissenschaften, den Religionsgemeinschaften und aus dem Verein Haus der Religionen – Dialog der Kulturen.

Von 14.00 – 15.30 Uhr gab es einen thematischen Auftakt mit Grüssen der Vereinspräsidentin Regula Mader, einer Einführung ins Thema «Bestimmt. Religion + Freiheit» der Geschäftsleiterin Karin Mykytjuk, einem Referat zu Religionsfreiheit von Prof. Dr. Oliver Krüger (Universität Fribourg), Gesprächen mit Vertreter:innen der Religionsgemeinschaften – mit Muveid Memeti (muslimisch) und Mala Jeyakumar (hinduistisch) und der Ausstellungseröffnung von ‹Yöfu›.

Nach dem ersten Teil eröffnete unser Gastroteam das herbstliche Büffet mit ayurvedisch-koscheren Köstlichkeiten.

Von 16.00 – 17.00 Uhr erwartete uns ein fulminantes Konzert der interreligiös-interkulturellen Gruppe JMO mit Jan Galega Brönnimann (Bassklarinette, Sopransaxophon), Moussa Cissokho (Kora, Gesang) und Omri Hason (Perkussion, Hang). Nach Auftritten in Deutschland, Tschechien, Österreich und Ungarn seit Tourneestart am 29.9.2022 fand im Haus der Religionen – Dialog der Kulturen das erste Konzert ihrer Tournee in der Schweiz statt.

Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen:

Haus der Religionen – Dialog der Kulturen
Europaplatz 1
CH – 3008 Bern

+41 31 380 51 00 (Montag bis Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr)
info@haus-der-religionen.ch

Weitere News

Menü