Vereinsjubiläum: Ursprung + Weitblick

Wir alle erinnern uns spontan an die eine oder andere Geschichte, die an Familienfeiern die Runde macht. Diese Geschichten aus der Vergangenheit helfen uns, unsere Rolle in der Gegenwart zu suchen und unseren Platz in der Zukunft zu finden.

Nicht nur privat, auch in Organisationen spielen Geschichten und das Erzählen von Geschichten eine zentrale Rolle. Sie sind wichtige Bausteine für die Identitäts- und Sinnbildung der Organisation selbst und die Verortung der einzelnen Beteiligten. Ein Teil dieser Geschichten wird explizit kommuniziert (zum Beispiel in Form des Leitbilds, in der Strategie, auf der Webseite oder an Führungen). Andere sind nirgends festgehalten und sind doch Grundlage für das Miteinander im Hier und Jetzt.

Im April 2022 feiert der Verein Haus der Religionen – Dialog der Kulturen sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass laden wir Sie ein, monatlich eine von vielen scheinbar unsichtbaren Geschichten zu entdecken und so mehr über unsere Wurzeln und Ideen für die Zukunft zu erfahren.

Basierend auf den Bildern der aktuellen Ausstellung dient den Jubiläums-Geschichten eine Frucht als Inspirationsquelle.

Beiträge zum Vereinsjubiläum

Passend zu Rita Josts Text noch ein Radiobeitrag vom 29.5.2002 zum Nachhören:

Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen:

Haus der Religionen – Dialog der Kulturen
Europaplatz 1
CH – 3008 Bern

+41 31 380 51 00 (Montag bis Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr)
info@haus-der-religionen.ch

Weitere News

Menü